Konflikte und Mobbing in der Arbeit – Coaching und Mediation nahe Wien

Das Foto zeigt Arbeitskollegen, die gut miteinander auskommen und daher keine Probleme in der Arbeit haben.

Konflikte und Mobbing am Arbeitsplatz – zwischen Kollegen, Chef und Mitarbeiter:

Mobbing, eine schlechte Stimmung in der Arbeit, schwierige Kollegen oder andere Probleme in der Arbeit können sehr belastend sein. Zwischen Chef und Mitarbeiter kann es auch zu unterschiedlichen Meinungen kommen.

Die Probleme scheinen Ihnen vielleicht nicht lösbar, weshalb Sie die Freude an der Arbeit verlieren und Ihre Lebensqualität sehr beeinträchtigt ist. Sie benötigen Hilfe bei der Kommunikation und eventuell wieder mehr Selbstbewusstsein, damit Sie gut mit der Situation umgehen können.

Mögliche Konflikte in der Arbeit:

Konflikte mit Kollegen in der Arbeit:

Mit Kollegen können Probleme in der Arbeit entstehen durch:

  • Mobbing
  • aggressives Verhalten
  • fehlende Fairness, fehlender Respekt
  • unterschiedliche Ziele
  • schwierige Persönlichkeiten

Ständige Probleme in der Arbeit führen zu Stress und machen krank. Mobbing hat oft schwerwiegende Folgen auf die Gesundheit des Betroffenen. Daher ist es sehr wichtig rechtzeitig  zu reagieren und Mobbing, etc. zu stoppen.

Entweder Coaching als Einzelgespräch oder Mediation als geleitetes Gespräch zwischen den Konfliktparteien ist möglich.

Im Coaching kann geübt werden, wie man sich in schwierigen Situationen gut verhält. Wie kann ich Nein sagen lernen, ohne mir selbst zu schaden! Wie gehe ich mit „schwierigen“ Kollegen um?“

In manchen Situationen ist es sinnvoll, wenn beide vom Konflikt betroffenen Kollegen zu einer Mediation kommen. In der Mediation wird ein Ziel vereinbart. So können Konflikte mit Kollegen klar ausgesprochen und gelöst werden.

Probleme in der Arbeit zwischen Chef und Mitarbeiter:

Konflikte zwischen Chef und Mitarbeiter können entstehen:

  • durch unterschiedliche Ziele oder Wünsche
  • wenn Vorgesetzte einen Streit zwischen Kollegen am Arbeitsplatz regeln möchten
  • bei Versetzungen, Umstrukturierungen oder Kündigungen im Unternehmen

Probleme in der Arbeit entstehen, wenn das Unternehmen Ziele verfolgt, die dem Mitarbeiter schaden können. Wie sage ich meinem Mitarbeiter die unangenehme Nachricht? Im Coaching lernen Sie, wie Sie auf den Mitarbeiter gut eingehen und dennoch Ihre Pläne verwirklichen können.

Probleme zwischen Mitarbeitern kann der Chef nur schwer lösen, da er den Personen oft zu nahe steht.

Mit Kommunikationstraining lernen Sie, wie Sie auch schwierige Situationen gut meistern oder mit schwierigen Personen gut auskommen.

Konflikte bei Unternehmensübergaben an die nächste Generation:

Wenn Eltern das Familienunternehmen an die Kinder übergeben, dann kommt es oft zu heftigem Streit.

Der Grund sind die unterschiedlichen Vorstellungen für die Zukunft des Unternehmens.

Mein Beratungsangebot nahe Wien:

Coaching als Einzelgespräch

Mediation als Zweiergespräch

In einer Coaching Sitzung können Konflikte mit Kollegen, Mobbing, etc. ohne Anwesenheit des betroffenen Kollegen besprochen werden.

Mediation hilft Ihnen, die aktuellen Probleme und Wünsche mit dem anderen vor Ort zu klären, da Regeln für das Gespräch festgelegt werden. Ich helfe Ihnen, alles in Ruhe aussprechen zu können. Damit werden Sie die Wünsche des anderen besser verstehen, akzeptieren können, wodurch neue Lösungen und Vereinbarungen möglich werden. Ebenso wird der andere Sie besser verstehen.

Das ist ein Foto von Mag. Daniela Elsinger, Lebensberatung, Coaching und Mediation