In sich hineinspüren – Einheit Körper, Geist und Seele

Eine zarte Blume symbolisiert die zarte Seele des Menschen, die durch Stress belastet ist.

Psychosomatische Beschwerden und Stress-Symptome

Hypnosystemische Beratung bei Stress-Symptomen und

psychosomatischen Beschwerden:

Hypnosystemische Beratung kann helfen, Stress-Symptome und psychosomatische Beschwerden zu erkennen und zu lindern wie z.B.:

  • Migräne
  • Verspannungen
  • Schmerzen ohne krankhafte Ursachen
  • Schlafstörungen und ständiger Müdigkeit
  • depressiven Verstimmungen

und kann auch helfen bei:

  • ungesunden Ess- oder Trinkgewohnheiten
  • der Raucherentwöhnung

Was will uns der Körper sagen?

In der hypnosystemischen Beratung wird es möglich, dies zu hinterfragen. Ziel ist es, die jeweilige Bedeutung der Stress-Symptome und psychosomatischen Beschwerden als Signale des Körpers zu erkennen, um diese künftig zur rechtzeitigen Gegensteuerung von Überlastung bei Stress oder anderen schwierigen Situationen zu nützen!

Viele Menschen haben verlernt auf ihren Körper und dessen Signale zu hören. Stattdessen bekämpfen sie nur die Symptome, aber nicht die Ursache.  Die Beschwerden des Körpers kommen aber wieder.

Psychosomatische Beschwerden ohne krankhafte Ursachen oder Stress-Symptome können aufzeigen, dass eine Veränderung in Ihrem Leben notwendig ist. Durch die Einheit von Körper, Geist und Seele ist es manchmal der Körper, der Ihnen als erstes aufzeigt, dass es so nicht weitergehen kann.

Mein Beratungsangebot bei Stress-Symptomen und psychosomatischen Beschwerden:

Es wird mit Hilfe der hypnosystemischen Methode die Aufmerksamkeit auf die Wahrnehmungen des Körpers gerichtet. Die Informationen werden dann genützt, um rechtzeitig gegensteuern zu können, damit der Körper nicht mehr in Form von Stress-Symptomen und psychosomatischen Erkrankungen reagieren muss!

Entspannung und Gesundheit wird möglich!