Beziehungsprobleme und Konflikte lösen – Beziehungen neu gestalten

Beziehungsprobleme im privaten Umfeld – Familie und Freunde:

Möchten Sie eine Kurskorrektur vornehmen?
Benötigen Sie positive Energie für Ihre Beziehungen?

Beziehungsprobleme und Konflikte lösen durch Beratung. Das Foto zeigt einen Regenbogen, der positive Energie symbolisiert.

Beziehungsprobleme und Konflikte in der Familie oder mit Freunden:

Ehe- und Partnerschaft

Expartner

Probleme mit den Kindern

Eltern und Schwiegereltern

Beziehungsprobleme – mein Angebot in der Beratung:

Beziehungsprobleme und Konflikte lösen durch:

Selbstbewusstsein hilft Beziehungsprobleme zu lösen:

Streiten Sie regelmäßig mit Ihrem Partner oder jemandem anderem? Werden Sie wütend? Beginnen Sie zu schreien oder laufen Sie davon? Wie verhalten Sie sich, wenn Sie beschuldigt werden? Können Sie gelassen bleiben? Können Sie gut zuhören und in Ruhe darauf reagieren, wenn Ihr Partner sie beschimpft? 

In der Beratung kann Ihr Selbstbewusstsein gestärkt werden, um mit einer anderen Meinung besser umgehen zu können.

Sie lernen Ihre Wünsche auszusprechen, damit ihre Mitmenschen Sie besser verstehen.

Das Bild zeigt einen sonnendurchfluteten Weg als Symbol für Selbstvertrauen und Selbstwert, der in Beziehungen und bei Stress hilft, gelassen zu bleiben.

Das Bild zeigt Blätter mit Löchern als Symbol für schädigende oder nicht mehr passende Verhaltensmuster in Beziehungen.

Ungünstiges Verhalten erkennen und verändern:

z.B. vor Streit und Gesprächen weglaufen, schweigen, wütend sein, sprachlos sein, den anderen anschreien, beschuldigen, abwerten, sich lustig machen, etc.

Wenn Sie immer wieder mit jemandem streiten, dann kann Beratung helfen. Erkennen Sie, wie Sie sich angemessen verhalten können. Sie lernen sich selbst besser kennen, damit Sie dann mit dem Partner besser über Ihre Wünsche sprechen können. Ein gutes Selbstbewusstsein ist wichtig, um auch in Ruhe Ihre Meinung sagen zu können.

Beziehungsprobleme und Konflikte lösen durch Kommunikationstraining:

Probleme entstehen, wenn wir den anderen beschuldigen. So wie man mit dem anderen spricht, wird dieser antworten. Wenn wir gut zuhören, dann wird auch die andere Person gut zuhören können. Wenn wir gut zuhören, dann können wir auch den anderen verstehen. Dadurch kann ein Streit vermieden werden.

In der Beratung erkennen Sie, was für Sie wichtig ist. Sie lernen ohne Wut zu sprechen, damit Sie den andern nicht verletzen. Sie können dann Ihre Meinung klar und deutlich aussprechen, wodurch sie gut mit dem anderen auskommen.

Das Foto zeigt Buchstaben und das Wort "zuhören" als Symbol für gelungene gewaltlose Kommunikation.
Das ist ein von einem Kind gemaltes Bild und zeigt eine Familie mit Vater, Mutter, Kind. Erziehungsberatung hilft für gute Beziehungen in der Familie.

Probleme und Konflikte mit den Kindern in der Erziehung:

  • akute Beziehungsprobleme
  • Beziehungsprobleme im Alltag
  • Fragen zur Kindererziehung

In der Beratung kann folgendes besprochen werden:

Was kann ich meinem Kind erlauben und was nicht?

Wieviel darf mein Kind selbst entscheiden? Wie mache ich mein Kind stark? Wie kann ich mein Kind zum Lernen ermutigen?

Sie können Ihre Kinder besser verstehen, dadurch erkennen, was Ihre Kinder brauchen. Dadurch werden sie sich gegenseitig akzeptieren, da sie sich verstanden fühlen.

Sie werden besser miteinander auskommen, wenn sie gut miteinander reden können. Ziel ist es ohne Gewalt miteinander umzugehen, wodurch Liebe wachsen kann. Beziehungsprobleme mit Ihren Kindern haben dann keine Chance mehr!